Tanzania Horizon

Kilimanjaro Bergtour

Ausrüstungsliste – Welche Ausrüstung brauche ich, um den Kilimandscharo zu besteigen?

Die Besteigung des Kilimandscharo ist ein Abenteuer – eine körperliche und geistige Herausforderung, da du verschiedene Klimazonen durchquerst und dich wechselnden Wetterbedingungen stellen musst.

Jeder Tag auf dem Berg wird anders sein und das Wetter kann sich jederzeit ändern. Alle unsere Besteigungen beginnen in einer heißen, tropischen Regenwaldzone, die dann in ein raues, trockenes Gebiet übergeht, bevor wir die arktische Zone mit Temperaturen unter -25 °C erreichen. Neben der körperlichen und mentalen Vorbereitung ist auch die richtige Ausrüstung entscheidend für deinen Erfolg!

Tanzania Horizon Safaris hilft dir bei der Auswahl der richtigen Ausrüstung für deine Klettertour, denn wir haben schon Tausenden von erfolgreichen Bergsteigern geholfen. Wir haben eine Ausrüstungsliste für dich vorbereitet, die dir zeigt, was du vom Parkeingang bis zum Uhuru Peak auf 5.895 m brauchst.

Befolge diese einfache Regel: Zieh dir mehrere Schichten an!

Der Kilimandscharo hat 5 Klimazonen. Der Schlüssel zum Erfolg ist es, auf die verschiedenen Umgebungen vorbereitet zu sein, mit denen du konfrontiert wirst. Dafür brauchst du die richtige Ausrüstung. Um flexibel und schnell genug zu sein, um sich an Veränderungen anzupassen, ist es wichtig, sich entsprechend zu kleiden. Das geht am einfachsten, wenn du deine Ausrüstung in Schichten einteilst, die du leicht hinzufügen oder entfernen kannst. Deine Ausrüstung kann in drei Schichten eingeteilt werden: eine Basisschicht, eine mittlere Schicht und eine Außenschicht.

  • Grundschicht: Unterwäsche, Tshirt (schnell trocknend = keine Baumwolle), Socken
  • Mittellage: Trekking-Jacke, Trekking-Hose, Fleece-Jacke
  • Äußere Schicht: Regenjacke, Regenhose, Winterjacke, Winterhose, Mütze, Handschuhe

Der häufigste Fehler, den Bergsteiger machen, ist, dass sie zu viel einpacken und viel zu viel Ausrüstung mitnehmen.

  • Sei wählerisch bei dem, was du mitnimmst, und befolge die Ratschläge auf unserer Liste. Für alles Übergewicht musst du einen zusätzlichen Gepäckträger bezahlen. Das sollte nur in besonderen Fällen geschehen!
  • Du musst 4 Liter Wasser in deinem Daypack mitnehmen. Du kannst Wasserflaschen, Wasserblasen und Thermosflaschen verwenden. Da die Temperaturen unter den Gefrierpunkt sinken können, empfehlen wir, Thermosflaschen mitzunehmen und die Wasserblase tagsüber zu benutzen.
  • Trinke nicht beim Klettern 😉 Alkohol führt zu ernsthaften Problemen auf dem Berg und du riskierst, den Gipfel nicht zu erreichen.
  • Alle Gepäckstücke, die du nicht zum Klettern brauchst, kannst du sicher in deinem Hotel aufbewahren, während du kletterst.
  • Da dein Reisegepäck verloren gehen oder später als du ankommen könnte, besteht die Möglichkeit, dass du dein Gepäck nicht rechtzeitig erhältst. Wir empfehlen, mit den wichtigsten Dingen, die du für deinen Daypack brauchst, im Handgepäck zu reisen
  • Das Gepäck, das du während deiner Klettertour nicht brauchst, kannst du in deiner Unterkunft lassen, wo es sicher aufbewahrt wird.

Deine Kilimanjaro-Ausrüstung wird 2 verschiedene Taschen enthalten:

  • Der Tagesrucksack
    In deinem Tagesrucksack nimmst du nur Dinge mit, die du brauchst, um das nächste Lager zu erreichen, und die nicht mehr als 10 kg wiegen sollten. Den Daypack musst du während des gesamten Aufstiegs selbst tragen. Ein normaler Rucksack mit einem Fassungsvermögen von etwa 30 bis 35 Litern ist das Maximum, das du mit dir führen solltest. Da jeder Tag anders ist, wird sich der Inhalt deines Daypacks je nach den zu erwartenden Klima- und Wetterbedingungen ändern.
    Der Tagesrucksack enthält:
    Wasserflaschen/Wasserblase (insgesamt: 4 Liter), Snacks, Handschuhe, Mütze, Sonnenbrille, Sonnenschutz, Regenjacke, Wanderstöcke, Lippenbalsam. Unsere Guides werden dir jeden Morgen sagen, welche Bedingungen dich erwarten und wie du deinen Daypack vorbereiten musst.
Der Tagesrucksack für den Kilimanjaro
  • Dein Duffel Bag
    In deinem Seesack musst du alle Dinge verstauen, die du tagsüber nicht brauchst. Das heißt, dein Schlafsack, deine Isomatte, zusätzliche Kleidung, Seife, ein zusätzliches Paar Schuhe und andere Dinge. Der Duffel Bag wird von unseren Trägern für dich von Camp zu Camp getragen. Das Höchstgewicht für einen vollen Seesack ist auf 90 Liter / 15 kg begrenzt und wird vor dem Aufstieg kontrolliert. Du solltest Plastiksäcke (Dry Bags) verwenden, um deine Sachen im Duffel Bag zu verstauen, damit deine Ausrüstung trocken und sauber bleibt.

BITTE BEACHTEN:
Die gesamte Ausrüstung kann bei der Ankunft in Moshi ausgeliehen werden, damit du nicht alles in deinem Gepäck mitschleppen musst!

Dein Duffelbag für den Kilimanjaro

Die Ausrüstungsliste für den Kilimanjaro

Technische Kleidung
1 – Wasserdichte Jacke, atmungsaktiv mit Kapuze
1 – Isolierte Jacke, Synthetik oder Daune
1 – Weiche Jacke, Fleece oder Softshell
2 – Langarmshirt, leichtes, feuchtigkeitsableitendes Material
1 – Kurzarmhemd, leichtes, feuchtigkeitsableitendes Material
1 – Wasserdichte Hose, atmungsaktiv (Seitenreißverschluss empfohlen)
1 – Wanderhose
1 – Fleece-Hose
1 – Lange Unterwäsche, feuchtigkeitsableitendes Material
3 – Unterwäsche, feuchtigkeitsableitendes Material empfohlen
1 – Sport-BH (Frauen)
1 – Shorts (optional)

Kopfbedeckung
1 – Hut mit Krempe, als Sonnenschutz
1 – Wintermütze
1 – Balaclava (optional, empfohlen)

Handschutz
1 – Handschuhe, dünn
1 – Handschuhe, warm (wasserdicht empfohlen)

Schuhwerk
1 – Wanderschuhe, warm, wasserdicht, eingelaufen
3 – Socken, Wolle oder Synthetik
1 – Turnschuhe, zum Tragen im Camp (optional)
1 – Gamaschen, wasserdicht (optional)

Zubehör
1 – Sonnenbrille oder Schutzbrille
2 – Wasserflasche
1 – Trinkblase (2 Liter)
1 – Handtuch, leicht, schnelltrocknend (optional)
1 – Pinkelflasche, um das Zelt nachts nicht zu verlassen (optional)
3 – Dry Bags oder Plastiksäcke, verschiedene Größen, um die Ausrüstung trocken und getrennt zu halten (optional)
1 – Rucksackhülle, wasserdicht (optional)

Zusätzliche Ausrüstung
1 – Stirnlampe, mit zusätzlichen Batterien
1 – Seesack, 50-90 l Fassungsvermögen, für Träger, die deine Ausrüstung tragen (maximal 15 kg)
1 – Tagesrucksack mit einem Fassungsvermögen von 30-35 l, in dem du deine persönliche Ausrüstung transportieren kannst (10 kg)
1 – Schlafsack, warm, vier Jahreszeiten
1 – Camp Pillow, aufblasbar (optional)
1 – Trekkingstöcke, zusammenklappbar (dringend empfohlen)

Andere Dinge:
Sonnenschutzmittel (30 oder 50, sehr empfehlenswert)
Lippenbalsam (sehr empfehlenswert)
Leichte, kalorienreiche und energiereiche Snacks (sehr empfehlenswert)
Feuchttücher (empfohlen)
Insektenschutzmittel, das DEET enthält (optional)
Elektrolyte, Pulver oder Tabletten (optional)
Kamera, mit zusätzlichen Batterien (optional)
Toilettenartikel (fakultativ)
Rezepte (fakultativ)
Persönliches Erste-Hilfe-Set (optional)
Handdesinfektionsmittel (optional)
Toilettenpapier (optional)

Dokumente
Reisequittung
Reisepass
Visum (für die meisten Besucher bei der Ankunft am Flughafen erhältlich)
Impfpässe
Reiseversicherung (gültig für die Höhe des Kilimandscharo)

KILIMANJARO MOUNTAIN GEAR VERLEIH
[trustindex no-registration=tripadvisor]
Copyright © 2022 Tanzania Horizon Safaris. All rights reserved.

Message us for any inquiry