Die Wahl der besten Route zur Besteigung des Kilimandscharo

Die Entscheidung für die beste Route zur Besteigung des Kilimandscharo ist eine sehr individuelle Frage, denn sie hängt von deinem Fitnesslevel und der Zeit ab, die du auf dem Berg verbringen möchtest. Generell kann man sagen: Je mehr Zeit du auf dem Berg verbringst, desto höher ist deine Chance, den Uhuru Peak zu erreichen. Dein Körper hat mehr Zeit, sich an die große Höhe anzupassen und du kannst die Höhenkrankheit vermeiden.

Es gibt sieben etablierte Routen zur Besteigung des Kilimandscharo. Die Shira-Route ist geschlossen worden, daher bieten wir die folgenden sechs Routen an:

Alle Kilimanjaro-Routen:

Lemosho-Route
Machame-Route
Marangu-Route
Rongai-Route
Umbwe-Route
Northern Circuit
Western Breach
Alle Kilimanjaro Bergtouren

KILIMANJARO MIT DER STADT MOSHI IM VORDERGRUND / BY GOOGLE
UHURU GIPFEL UND VERSCHIEDENE ROUTEN ZUM KILIMANDSCHARO / BY GOOGLE

Alle Besteigungen starten von deiner Unterkunft in Moshi, von wo aus wir zu den verschiedenen Eingangstoren rund um den Kilimandscharo fahren. Die Marangu-, Machame- und Umbwe-Route führen alle vom Süden des Berges heran. Das Mweka Gate wird nur für den Abstieg genutzt. Die Lemosho-, Shira- und Northern Circuit-Route kommen von Westen her. Die Rongai-Route kommt aus dem Norden. Unten siehst du eine Illustration von Moshi Town und den verschiedenen Toren für deinen Aufstieg.

Tanzania Horizon Safaris bietet verschiedene Routen zur Besteigung des Kilimandscharo an. Bitte beachte unsere Empfehlungen für die jeweilige Route und die benötigten Tage:

Copyright © 2022 Tanzania Horizon Safaris. Alle Rechte gesichert

Message us for any inquiry

Schreib uns eine Nachricht