Katavi Nationalpark

Der Katavi Nationalpark ist ein tansanischer Nationalpark, der 1974 gegründet wurde und sich in der Region Katavi in Tansania befindet. Es ist ein sehr abgelegener Park, der weniger häufig besucht wird als andere tansanische Nationalparks. Der Park ist ungefähr 4.471 Quadratkilometer groß und damit der drittgrößte Nationalpark in Tansania. Der Park umfasst den Fluss Katuma und die saisonalen Überschwemmungsgebiete des Lake Katavi und des Lake Chada.

Tanzania Horizon Safaris bietet private Besuche des Katavi-Nationalparks als 2-Tages-Safari an. Schreib uns für weitere Informationen!

Tanzania Horizon Safaris – Katavi Nationalpark

Tierwelt

Zu den Besonderheiten der Tierwelt gehören große Tierherden, insbesondere Kaffernbüffel, Zebras, Gnus, Giraffen und Elefanten, sowie Krokodile und Flusspferde entlang des Katuma-Flusses, die in der jährlichen Trockenzeit zu Schlammlöchern führen, die mit Hunderten von Flusspferden gefüllt sein können. Fleischfressende Tiere, die diesen Park durchstreifen, sind Geparden, Wildhunde, Hyänen, Leoparden und Löwen. Einige Quellen behaupten eine sehr hohe Biodiversität im Park, obwohl es auch Berichte über den Rückgang der Tierwelt aufgrund illegaler Jagd und Wilderei gibt, vermutlich als „Buschfleisch“-Ernährung. Katavi hat weniger menschliche Besucher und Jeeps, die Pirschfahrten durchführen, als andere Parks in Tansania.

Besucher

Die jährliche Besucherzahl des Parks ist im Vergleich zu bekannteren Parks äußerst gering. Da es kaum Campingplätze und Lodges gibt und nur ein Dutzend verfügbare Zimmer bietet, bleibt der Katavi-Nationalpark immer noch ein verstecktes Juwel unter Tansanias Safariparks.

Anreise zum Katavi Nationalpark

Tanzania Horizon Safaris hilft dir, mit dem Flugzeug zum Katavi-Nationalpark zu gelangen. Alle Flüge müssen auf einer unbefestigten Landebahn landen; Die Ikuu-Landebahn (in der Nähe des Ikuu Rangerpost) hat nur minimale Dienste. Es ist ungefähr ein dreistündiger Flug von Katavi nach Dar es Salaam und ein zweistündiger Flug nach Mwanza mit einem kleinen, buschtauglichen Leichtflugzeug. Ein Flug nach Arusha ist ebenfalls ~3 Stunden entfernt.

Zugang zu Katavi per Bodentransport: Schätzungen gehen weit auseinander; es wird im Allgemeinen nicht in Stunden, sondern in Tagen diskutiert. Die Stadt Mbeya ist (550 km/340 Meilen) entfernt und wird als „…harte, aber spektakuläre…“ Fahrt beschrieben; Die direkteste Route von Daressalam nach Katavi dauert etwa 16+ Stunden. Arusha ist ähnlich weit entfernt: 1000+km /13,5 Stunden.

Copyright © 2022 Tanzania Horizon Safaris. Alle Rechte gesichert

Message us for any inquiry

Schreib uns eine Nachricht