Saanane Nationalpark

Der Saanane-Nationalpark ist einer von zwei tansanischen Nationalparks auf einer Insel im Viktoriasee (der andere ist der Saanane-Island-Nationalpark). Die Insel zieht jedes Jahr eine kleine Anzahl von Besuchern an. Rubondo Island liegt in der südwestlichen Ecke des Viktoriasees, Tansania, etwa 150 km (93 Meilen) westlich von Mwanza. Die Hauptinsel Rubondo ist 237 km2 groß. Die Insel schützt weitere 11 Inseln, von denen keine viel größer als 2 km2 ist. Der höchste Punkt auf Rubondo Island sind die Masa Hills im äußersten Süden auf einer Höhe von 1.486 m (350 m über dem Seespiegel). Die Hauptinsel misst 28 km von Nord nach Süd und ist 3–10 km breit. Rubondo Island liegt in einem Graben im Viktoriasee. Rubondo besteht im Wesentlichen aus einem teilweise untergetauchten Riss aus vier vulkanisch geformten Hügeln, die durch drei flachere Landengen verbunden sind. Die Insel hat keine Flüsse und der Boden ist vulkanisch.

In den Jahren 2012-2014 führte eine Forschungsgruppe des University College London eine Studie über die Rubondo-Schimpansen durch. Seit 2015 führen Nationalparkmanager in Tansania ein Gewöhnungsprojekt durch. Der Prozess des Transports des Schimpansen auf die Insel wird in einem wunderbaren Buch von Professor Grzimek behandelt. Der Gewöhnungsprozess, der von TANAPA-Parkmanagern überwacht wird, erweist sich als erfolgreich. Gäste haben immer häufiger die Möglichkeit, Zeit mit den Schimpansen zu verbringen, während sie in den Unterkünften der Insel übernachten. Zu den üblichen einheimischen Tieren gehören Affen, Sitatunga, Flusspferde, Ginsterkatzen und Buschböcke.

Anfahrt zum Saanane-Nationalpark

Rubondo Island kann mit dem Parkboot von zwei verschiedenen Orten aus erreicht werden. Eine Möglichkeit ist das Boot von Kasenda, einem kleinen Dorf in der Nähe von Muganza im Distrikt Chato. Die andere Option ist das Boot von Nkome im Distrikt Geita. Mit dem Flugzeug kann der Rubondo Airstrip mit Auric Air oder Coastal Aviation erreicht werden.

Beste Reisezeit für Saanane Island:
Juni-August: Boots- und Trekking-Safaris
Dezember-Februar: Vogelbeobachtung

Tanzania Horizon Safaris – Saanane Nationalpark