Tanzania Horizon

3 Tage Ruaha National Park

Reisende werden in kleinen Lodges und Zeltcamps übernachten, die Badezimmer sind ensuite, diese Option ist ein perfektes Gleichgewicht zwischen Qualität und Preis. Komfortunterkünfte werden handverlesen, um die beste Qualität zu gewährleisten.

3 Tage Tourübersicht:
Ruaha-Nationalpark. Der Ruaha Nationalpark liegt in Zentraltansania und ist eines der größten Schutzgebiete Afrikas. Es ist der größte Nationalpark in Tansania, aber da die Besucherzahlen vergleichsweise gering sind, besitzt er eine echte Wildnisatmosphäre. Ruaha umfasst fast 20.226 Quadratkilometer, ist aber Teil eines noch größeren natürlichen Systems, das die angrenzenden Naturschutzgebiete Rungwa, Kigozo und Muhezi im Norden umfasst. Das Reservat hat seinen Namen vom permanenten Ruaha-Fluss, der sich nach Nordosten und dann nach Süden in den Rufiji-Fluss schlängelt, bevor er in den Indischen Ozean mündet. Nur ein kleiner Teil von Ruaha ist tatsächlich für Besucher geöffnet, die ein Netz von Wegen entlang des Hauptflusses und seiner vielen saisonalen Nebenflüsse sowie in die mit Affenbrotbäumen bewachsenen Hänge und hohen Miombo-Wälder erkunden können.

Praktisch alle großen Säugetierarten Afrikas kommen in Ruaha vor. Flusspferde sind im breiten Ruaha-Fluss reichlich vorhanden. Große Fleischfresser sind gut vertreten, gute Populationen von Löwen, Leoparden, Geparden, Tüpfelhyänen und Wildhunden kommen in ganz Ruaha vor. Der Park ist auch berühmt für seine riesigen Elefanten- und Büffelherden und die Vielfalt an Antilopenarten, darunter Großer und Kleiner Kudu, Roan, Sable und Eland. Kleine Herden der agilen Grant-Gazelle kommen in den offenen Ebenen des Nordwestens vor. Gnus gibt es in diesem Teil Tansanias seltsamerweise nicht. Scharen von gelben Pavianen wandern durch die Wälder, während eine kleine Anzahl von schwarz-weißen Stummelaffen im Auwald lebt. Unter den kleineren Fleischfressern kommen sowohl der Schwarzrücken- als auch der Seitenstreifenschakal neben dem Honigdachs, der afrikanischen Zibetkatze, dem Serval und dem ägyptischen Mungo vor.

Für Vogelbeobachter ist Ruaha mit über 500 Arten ein wahrhaft wunderbares Reiseziel. Von besonderem Interesse ist der tansanische Rotschnabeltoko. Dieser Nashornvogel ist in Ruaha reichlich vorhanden, wo er oft neben Grauhornvogel und Von-der-Decken-Hornvogel zu sehen ist. Andere Vögel der Savanne und der Wälder sind Ashy Starling, Nubian Woodpecker, Bar-faced Go-away Bird, White-headed Buffalo-Weaver, Grey-caped Social-Weaver, Red-faced Crombec, Swallow-tailed Bee-eater, Collared Palm -Soor und Schopfbarbet. Raquet-tailed Roller, White-breasted Cuckooshrike und Spotted Creeper gehören zu den Arten, die in Miombo-Wäldern vorkommen. Greifvögel und Wasservögel sind gut vertreten, wobei Afrikanischer Skimmer und Weißkopfkiebitz auf den ausgedehnten Sandbänken des Ruaha-Flusses brüten.

Why Book With Us?
Got a Question?
Do not hesitate to give us a call. We are an expert team and we are happy to talk to you.

Unterkunft gemäß der im Reiseverlauf angegebenen Kategorie

Transport Allrad-Safari-Landcruiser mit Aufstelldach zum Beobachten und Fotografieren von Tieren

Dienstleistungen eines englischsprachigen Fahrerführers

Alle Pirschfahrten

Alle Parkeintrittsgebühren wie im Reiseplan angegeben

Alle staatlichen Steuern und Abgaben

Kostenlose 2 Liter Mineralwasser pro Person und Pirschfahrt im Safarifahrzeug.

Inlandsflug von Dar Es Salaam zum Ruaha National Park 2 Wege

Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben

Alle Gegenstände persönlicher Art, z.B. Telefonrechnungen, Fax-/E-Mail-Rechnungen usw. Trinkgelder und Trinkgelder für Hotel, Lodges, Camp-Personal und Fahrer-Guide(s)

Alkoholische und alkoholfreie Getränke

Internationaler Flug

Wäscheservice

Alle anderen Artikel, die nicht in unserer Reiseroute enthalten sind

Visa Gebühren

Wir holen dich von deiner Unterkunft in Dar es Salaam ab und fahren gemeinsam zum Flughafen. Um 07:00 startet der Charterflug zum Msembe Airstrip, wir um 09:30 landen. Ab hier beginnt unsere Safari! Möglicherweise sehen wir ein paar Giraffen, die über die Landebahn stolzieren und einige Elefantenmütter, die ihre Jungen im Schatten eines Babobab-Baums schützen. Wir beginnen unsere ganztägige Safari mit dem Jeep, wobei wir für ein schönes Mittagessen in freier Natur an einem schönen Aussichtspunkt halten. Unser Guide wird die die Schönheit der Natur des Ruaha Nationalpark mit seiner einzigartigen Landschaft zeigen, bevor wir am späten Nachmittag in unser Camp einkehren. Hier können wir den Tag bei einem schönen Abendessen unter freiem Himmel ausklingen lassen.

Die Schönheit von Ruaha liegt nicht nur in der Landschaft und ihrer Vielfalt an Flora und Fauna, dem beeindruckenden Großwild, sondern vor allem auch in dem Gefühl, die Wildnis ganz für sich allein zu haben.

● Mahlzeiten: Mittag- und Abendessen inklusive

Nach einem schönen Frühstück brechen wir zu einer ganztägigen Safari in den Ruaha Nationalpark auf. Der Park ist nicht nur der größte Nationalpark in Tansania und Ostafrika, sondern auch eines der artenreichsten Schutzgebiete mit mehr als 571 Arten, von denen einige auch von außerhalb Afrikas bekannt sind. Im Park wurden Arten aus Europa, Asien, Australien und Madagaskar registriert. Es wird angenommen, dass Ruaha eine höhere Konzentration an Elefanten aufweist als jeder andere Nationalpark in Ostafrika. Es ist auch ein Ort, an dem prächtige Säugetiere wie Kudu (sowohl große als auch kleine), Rappen- und Roan-Antilopen im Miombo-Wald leicht gesichtet werden können.

Der Park ist auch Lebensraum für vom Aussterben bedrohte Wildhunde. Andere Tiere im Park sind Löwen, Leoparden, Geparden, Giraffen, Zebras, Impalas, Löffelhunde und Schakale.

Neben großen Tieren beherbergt der Park auch eine Reihe von Reptilien und Amphibien wie Krokodile, giftige und ungiftige Schlangen, Warane, Agama-Eidechsen und Frösche.

Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen

Nach dem Frühstück packen wir unser gesamtes Gepäck für den Transfer nach Dar es Salaam. Unterwegs sehen wir verschiedene Dörfer und einige Aktivitäten, die die Einheimischen in der Umgebung durchgeführt haben, während wir vorbeikommen. Am Nachmittag essen wir in der Stadt Morogoro zu Mittag und setzen unsere Reise fort. Unser Guide wird dich sicher zum Flughafen in Dar es Salaam oder zu deinem Hotel bringen.

Verpflegung: Frühstück & Mittagessen

Absolutely yes. We will arrange all airport transfers for you from and to the airport so that you don’t have to worry about how to get to your hotel. One of our drivers or guides will come to pick you up and take you back to the airport. This is already included in our offers and services.

A private departure can be arranged at any time according to your individual travel dates for highest flexibility. A group departure has a planned schedule on a specific date and let you share some costs while travelling. So if you are on a budget and want to meet friends from all over the world you can join one of our groups.

Absolutely yes. Our handpicked hotels all offer you to safely store your luggage during your climb. In this way you can leave all gear that you won’t need during your climb at the hotel. That is very convenient if you are planning to go on a safari or to Zanzibar after your hike.

Tanzania Horizon Safaris has worked out a very transparent cancellation policy. In most cases we can offer a voucher if you have  to postpone your travel. If you have any questions, please don’t hesitate to contact us. Please note that deposits are non-refundable as they have to be used for making reservations for your hotel and transport.

*If a booking is cancelled the client is subject to a cancellation fee as follows:

  • until 4 weeks prior to departure – 30% Cancellation Fee
  • 4-2 weeks prior to departure – 50% Cancellation Fee
  • 2-1 weeks prior to departure – 75% Cancellation Fee
  • less then 1 week prior to departure – 100% Cancellation Fee: The company reserves the right to cancel any tour at its sole and absolute discretion, without prior notification in instances where this is unavoidable. However, in that case the company agrees to refund all money that has already been paid by the client. This shall be the company’s sole responsibility to the client and no claim for any damages, howsoever arising, shall accrue against the company.
Copyright © 2022 Tanzania Horizon Safaris. All rights reserved.

Message us for any inquiry

Message us for any inquiry