6 Tage Machame Route

Unser Angebot beinhaltet die gemeinsame Nutzung eines Zweibettzimmers. Wenn du nur eine Einzelbettunterkunft möchtest, solltest du uns mindestens 2 Wochen vor Beginn der Tour kontaktieren.

** Während der Besteigung teilst du dir je nach Teilnehmerzahl ein Zelt mit 1-2 anderen Kletterern. Wenn du ein individuelles Zelt benötigen, kontaktiere uns bitte vorher.

Was wir bieten:
Du hast eine Frage?
Wir sind ein Expertenteam und beantworten gerne deine Fragen.

• Privater Transport zum und vom Kilimanjaro International Airport zu deiner Unterkunft in Moshi.
• 2 Übernachtungen in Moshi.
• Transport zum und vom Kilimandscharo-Tor
• Parkeintrittsgebühren
• Campinggebühren
• Gebühren für Team Kilimanjaro Rescue
• 18 % Mehrwertsteuer auf Tourgebühren und Dienstleistungen
• Bergzelte
• Schlafmatten
• Freundliche und professionelle Bergführer, Koch und Träger
• Täglich 3 warme Mahlzeiten am Berg
• Genügend aufbereitetes und gefiltertes Trinkwasser während der gesamten Wanderung
• Heißes Wasser zum Waschen
• Faire Löhne für die Bergcrew
• Staatliche Steuern
• Notfall-Erste-Hilfe-Set

– Mittagessen, Abendessen und Getränke in Ihrem Hotel vor und nach dem Aufstieg.
– Reiseversicherung
– Eine tragbare Spültoilette mit Toilettenzelt ist gegen Aufpreis von 80 USD für die gesamte Wanderung erhältlich.
– Flüge
– Wäscherei (im Hotel erhältlich)
– Persönliche Gegenstände und Toilettenartikel
– Trinkgeld für Guides, Träger und Koch

Trinkgeld auf den Kilimandscharo von der Trekkinggruppe (nicht pro Bergsteiger):
• Guide: $20/Tag/Guide
• Koch: $15/Tag
• Träger: $10/Tag/Träger

Du wirst am Kilimanjaro International Airport von uns abgeholt und zu deinem Hotel in der Stadt Moshi gebracht; hier triffst du deinen Guide, der dich über deine bevorstehende Bergtour informiert und einen Ausrüstungscheck durchführt, um sicherzustellen, dass du die notwendige Bergausrüstung dabei hast. Fehlende Ausrüstung kann an diesem Tag ausgeliehen werden.

● Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Die Fahrt von Moshi zum Machame Gate dauert etwa 1 Stunde. Die Fahrt führt durch das Dorf Machame, das an den unteren Hängen des Berges liegt. Wenn wir das Parktor verlassen, wandern wir durch den dichten Regenwald auf einem gewundenen Pfad einen Bergrücken hinauf, bis wir das Machame Camp erreichen.
● Machame Gate zum Machame Camp
● Höhe: 5.380 Fuß bis 9.350 Fuß
● Entfernung: 11 km/7 Meilen
● Wanderzeit: 5-7 Stunden
● Lebensraum: Regenwald

Wir verlassen die Lichtungen des Regenwaldes und gehen weiter auf einem ansteigenden Pfad bis zu einem steilen, felsigen Grat. Auf dem Shira-Plateau durchqueren wir Heide- und offene Moorlandschaften und überqueren dann eine große Flussschlucht zum Shira Camp.
● Vom Machame Camp zum Shira Camp
● Höhe: 9.350 Fuß bis 12.500 Fuß
● Entfernung: 5 km/3 Meilen
● Wanderzeit: 4-6 Stunden
● Lebensraum: Heide

Wir wandern weiter nach Osten einen Kamm hinauf und dann nach Südosten in Richtung des Lavaturms – einer 300 Fuß hohen vulkanischen Felsformation. Wir steigen hinunter zum Barranco Camp durch den seltsamen, aber wunderschönen Senecio-Wald auf eine Höhe von 13.000 Fuß. Obwohl Sie den Tag auf derselben Höhe beginnen und beenden, ist die Zeit, die Sie in größerer Höhe verbringen, sehr vorteilhaft für die Akklimatisierung.
● Vom Machame Camp zum Shira Camp
● Höhe: 12.500 Fuß bis 15.190 Fuß
● Entfernung: 7 km/4 Meilen
● Wanderzeit: 4-5 Stunden
● Lebensraum: Alpine Wüste

● Lavaturm zum Barranco Camp
● Höhe: 15.190 Fuß bis 13.044 Fuß
● Entfernung: 3 km/2 Meilen
● Wanderzeit: 2-3 Stunden
● Lebensraum: Alpine Wüste

Unser Tag beginnt mit einem Highlight der Tour. Kurz nach dem Barranco Camp liegt die Barranco Wand, ein felsiger Steilhang, an dem wir an einigen stellen auch etwas klettern müssen. Auf schmalen Wegen geht es steil hinauf. Es ist ein Aufstieg über Felsen, nicht technisch, aber lang und anstrengend. Wir passieren den Heim- und den Kersten-Gletscher und wandern in Richtung des Karanga-Tals, das unsere letzte Station für frisches Wasser vor dem Gipfel ist. Geröll bildet nun das Gelände, während wir durch trockenes Gelände in Richtung des Barafu-Lagers gehen.

● Vom Barranco-Camp zum Barafu-Camp
● Entfernung: 8 km/5,3 Meilen
● Wanderzeit: 7-8 Stunden
● Lebensraum: Arktisch

Gegen Mitternacht beginnen wir unseren Aufstieg zum Gipfel. Dies ist der mental und körperlich herausforderndste Teil der Wanderung. Der Wind und die Kälte in dieser Höhe und zu dieser Tageszeit können extrem sein. Wir steigen mehrere Stunden in der Dunkelheit auf und machen dabei häufige, aber kurze Pausen. In der Nähe von Stella Point (18.900 Fuß) werden Sie mit dem großartigsten Sonnenaufgang belohnt, den Sie wahrscheinlich jemals über dem Mawenzi Peak sehen werden. Schließlich erreichen wir den Uhuru Peak, den höchsten Punkt des Kilimandscharo und des afrikanischen Kontinents. Vom Gipfel machen wir nun unseren Abstieg weiter direkt hinunter zum Lagerplatz der Mweka-Hütte, wo wir in Barafu zum Mittagessen anhalten. Der Weg ist sehr felsig und kann ziemlich hart für die Knie sein; Wanderstöcke sind hilfreich. Das Mweka Camp liegt im oberen Wald und am späten Nachmittag ist mit Nebel oder Regen zu rechnen. Später am Abend genießen wir unser letztes Abendessen am Berg und den wohlverdienten Schlaf.
● Barafu Camp zum Uhuru Peak
● Höhe: 15.331 Fuß bis 19.341 Fuß
● Entfernung: 5 km/3 Meilen
● Wanderzeit: 7-8 Stunden
● Lebensraum: Arktis

Uhuru Peak zum Mweka Camp
● Höhe: 19.341 Fuß bis 10.065 Fuß
● Entfernung: 12 km/7 Meilen
● Wanderzeit: 4-6 Stunden
● Lebensraum: Regenwald

An unserem letzten Tag setzen wir den Abstieg zum Mweka Gate fort und holen die Gipfelurkunden ab. In tieferen Lagen kann es nass und schlammig sein. Vom Gate aus fahren wir eine weitere Stunde zum Dorf Mweka. Ein Fahrzeug wird uns in Mweka Village abholen, um uns zurück nach Moshi Town zu fahren.
● Mweka Camp zum Mweka Gate
● Höhe: 10.065 Fuß bis 5.380 Fuß
● Entfernung: 10 km/6 Meilen
● Wanderzeit: 3-4 Stunden
● Lebensraum: Regenwald

Der Tag steht dir nach der erfolgreichen Bergtour vor deinem Rückflug zur freien Verfügung. Du kannst im Hotel entspannen oder die Stadt Moshi erkunden, bevor wir dich zum Flughafen bringen.

*Safaris, Sansibar und Tagestouren sind möglich,, wenn du Tansania weiter erkunden möchtest.

● Mahlzeiten: Frühstück inbegriffen

Absolutely yes. We will arrange all airport transfers for you from and to the airport so that you don’t have to worry about how to get to your hotel. One of our drivers or guides will come to pick you up and take you back to the airport. This is already included in our offers and services.

Für höchste Flexibilität kann jederzeit eine private Abreise nach deinen ganz individuellen Reisedaten arrangiert werden. Eine Gruppenabreise hat einen geplanten Zeitplan an einem bestimmten Datum und lässt dich einige Kosten während der Reise teilen. Wenn du also ein begrenztes Budget hast und Freunde aus der ganzen Welt treffen möchtest, kannst du dich einer unserer Gruppen anschließen.

Absolutely yes. Our handpicked hotels all offer you to safely store your luggage during your climb. In this way you can leave all gear that you won’t need during your climb at the hotel. That is very convenient if you are planning to go on a safari or to Zanzibar after your hike.

Tanzania Horizon Safaris has worked out a very transparent cancellation policy. In most cases we can offer a voucher if you have  to postpone your travel. If you have any questions, please don’t hesitate to contact us. Please note that deposits are non-refundable as they have to be used for making reservations for your hotel and transport.

*If a booking is cancelled the client is subject to a cancellation fee as follows:

  • until 4 weeks prior to departure – 30% Cancellation Fee
  • 4-2 weeks prior to departure – 50% Cancellation Fee
  • 2-1 weeks prior to departure – 75% Cancellation Fee
  • less then 1 week prior to departure – 100% Cancellation Fee: The company reserves the right to cancel any tour at its sole and absolute discretion, without prior notification in instances where this is unavoidable. However, in that case the company agrees to refund all money that has already been paid by the client. This shall be the company’s sole responsibility to the client and no claim for any damages, howsoever arising, shall accrue against the company.
Copyright © 2022 Tanzania Horizon Safaris. Alle Rechte gesichert

Message us for any inquiry

Message us for any inquiry

Schreib uns eine Nachricht

Schreib uns eine Nachricht