Umbwe Route

Erklimme den Kilimanjaro in Tansania

Die Umbwe-Route ist eine kurze, steile und direkte Route. Er gilt als sehr schwierig und ist der anspruchsvollste Weg auf den Kilimandscharo. Aufgrund des schnellen Aufstiegs bietet Umbwe nicht die nötigen Etappen zur Höhenakklimatisierung. Obwohl der Verkehr auf dieser Strecke sehr gering ist, sind die Erfolgsaussichten ebenfalls gering.

Die Route wird für mindestens sechs Tage angeboten, obwohl sieben Tage empfohlen werden, wenn Sie diese Route versuchen. Die Umbwe-Route sollte nur von sehr starken Wanderern begangen werden, die auf ihre Akklimatisierungsfähigkeit vertrauen. Insgesamt wird die Umbwe-Route jedoch nicht empfohlen und wir raten unseren Kunden davon ab.

Du wirst am Kilimanjaro International Airport von uns abgeholt und zu deinem Hotel in der Stadt Moshi gebracht; hier triffst du deinen Guide, der dich über deine bevorstehende Bergtour informiert und einen Ausrüstungscheck durchführt, um sicherzustellen, dass du die notwendige Bergausrüstung dabei hast. Fehlende Ausrüstung kann an diesem Tag ausgeliehen werden.

● Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Um 8:00 Uhr verlassen wir Moshi zum Umbwe Gate, wo du unsere Träger, Guides und Köche treffen wirst, die die nächsten sechs Tage mit dir zum Uhuru Gipfel wandern wirst.  Dein erstes Tagesziel ist das Cave Bivouac Camp, etwa 6 Stunden vom Gate entfernt. Der Weg ist steil und kann an einigen Stellen rutschig sein. Wir wandern an moosbedeckten Bäumen vorbei durch die Nebenwälder des Kilimandscharo. Der Wald wird später während der Wanderung lichter und Heidekraut, hohe Gräser und Wildblumen werden sichtbar. Träger und Köche gehen voraus, um das Lager rechtzeitig für deine Ankunft aufzubauen.

● Höhenunterschied: 1.050 Meter, 3.445 Fuß
● Wanderzeit: 4 bis 6 Stunden
● Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Der erste Abschnitt des Weges folgt weiter dem Grat. Nachdem wir den Wald verlassen haben, wandern wir weiter durch offenes Moorland, bis wir das Barranco Camp erreichen. Barranco gilt allgemein als der landschaftlich schönste Campingplatz auf dem Umbwe Trail, da er von riesigen Kakteen und Lavabrocken umgeben ist. Hier kann es nachts empfindlich kalt werden.

● Gesamter Höhenunterschied: 1.100 Meter, 3.610 Fuß
● Wanderzeit: 5 bis 7 Stunden
● Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Wir verlassen das Barranco Camp nach dem Frühstück in Richtung Karanga Tal. Der Tag beginnt mit einem 1,5-stündigen Aufstieg auf die Barranco Wand. Dies ist der schwierigste Teil des Tages und an manchen Stellen müssen wir etwas klettern im ersten bis zweiten Grad. Nachdem wir das Ende der Barranco Wand erreicht haben, wandern wir durch ziemlich ebenes Gelände, bevor wir einen kurzen, aber steilen Abstieg in das grüne Tal des Karanga-Flusses machen.

● Höhenunterschied: 250 Meter
● Entfernung: 7 Kilometer
● Wanderzeit: 3 bis 5 Stunden
● Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Nach einem stärkenden Frühstück beginnen wir unsere Wanderung zum Barafu Camp. Wir wandern unterhalt des Gletschers und sehen die Kreuzung, die die Abstiegsroute Mweka mit der Machame-Route verbindet. Obwohl der Weg nach Barafu durch eine alpine Wüste mit wenig Vegetation führt, bietet das Barafu Camp einen atemberaubenden Blick auf die Gipfel Kibo und Mawenzi. Jetzt solltest du versuchen genug zu schlafen, da wir um Mitternacht zum Gipfel aufbrechen werden.

● Höhenunterschied: 400 Meter, 1.320 Fuß
● Wanderzeit: 3 bis 5 Stunden
● Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Jetzt ist es soweit – wir beginnen unseren Aufstieg zum Gipfel! Um Mitternacht wecken wir dich für ein kurzes Frühstück und dann geht es los durch die Dunkelheit in Richtung Gipfel. Circa 6 Stunden geht es einen steilen Weg hinauf bis zum Stella Point am Kraterrand des Kilimanjaro. Ab hier wird der Weg flacher am Kraterrand entlang. Aufgrund der Kälte, des Windes und der Höhe ist dieser Abschnitt sehr anstrengend aber wir können schon den Gipfelpunkt sehen. Die Kraterrandwanderung dauert etwa eine Stunde. Am Gipfel angekommen können wir das spektakuläre Panorama genießen. Von hier können wir Kenia, Tansania, den Krater, die Wolken und die Gletscher sehen.

Abstieg:
Nach einer kurzen Pause am Gipfel, machen wir uns auf den Rückweg zum Stella Point und zum Barafu Camp. Nach einer kleinen Pause mit Snack zur Stärkung. Wir steigen weiter ab bis zum Mweka Camp.

● Höhenunterschied: 1.295 Meter, 4.240 Fuß
● Höhenverlust: 2.795 Meter, 9.170 Fuß
● Wanderzeit: 6 Stunden zum Rand, 1 Stunde nach Uhuru, 3 bis 4 Stunden zurück nach Barafu, 4 Stunden nach Mweka
● Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Nach dem Frühstück beenden wir unsere Bergtour mit einer leichten Wanderung durch den Regenwald zum Mweka Gate. Der Weg kann nach Regen sehr rutschig sein. Am Mweka Gate holen wir dich ab und bringen dich zurück zu deiner Unterkunft in Moshi.

● Höhenverlust: 1.600 Meter, 5.250 Fuß
● Wanderzeit: 4 Stunden
● Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Der Tag steht dir nach der erfolgreichen Bergtour vor deinem Rückflug zur freien Verfügung. Du kannst im Hotel entspannen oder die Stadt Moshi erkunden, bevor wir dich zum Flughafen bringen.

*Safaris, Sansibar und Tagestouren sind möglich,, wenn du Tansania weiter erkunden möchtest.

Du wirst am Kilimanjaro International Airport von uns abgeholt und zu deinem Hotel in der Stadt Moshi gebracht; hier triffst du deinen Guide, der dich über deine bevorstehende Bergtour informiert und einen Ausrüstungscheck durchführt, um sicherzustellen, dass du die notwendige Bergausrüstung dabei hast. Fehlende Ausrüstung kann an diesem Tag ausgeliehen werden.

● Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Um 8:00 Uhr verlassen wir Moshi zum Umbwe Gate, wo du unsere Träger, Guides und Köche treffen wirst, die die nächsten sechs Tage mit dir zum Uhuru Gipfel wandern wirst.  Dein erstes Tagesziel ist das Cave Bivouac Camp, etwa 6 Stunden vom Gate entfernt. Der Weg ist steil und kann an einigen Stellen rutschig sein. Wir wandern an moosbedeckten Bäumen vorbei durch die Nebenwälder des Kilimandscharo. Der Wald wird später während der Wanderung lichter und Heidekraut, hohe Gräser und Wildblumen werden sichtbar. Träger und Köche gehen voraus, um das Lager rechtzeitig für deine Ankunft aufzubauen.

● Höhenunterschied: 1.050 Meter, 3.445 Fuß
● Wanderzeit: 4 bis 6 Stunden
● Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Der erste Abschnitt des Weges folgt weiter dem Grat. Nachdem wir den Wald verlassen haben, wandern wir weiter durch offenes Moorland, bis wir das Barranco Camp erreichen. Barranco gilt allgemein als der landschaftlich schönste Campingplatz auf dem Umbwe Trail, da er von riesigen Kakteen und Lavabrocken umgeben ist. Hier kann es nachts empfindlich kalt werden.

● Gesamter Höhenunterschied: 1.100 Meter, 3.610 Fuß
● Wanderzeit: 5 bis 7 Stunden
● Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Zusätzlicher Tag zur Akklimatisierung. Das Hinzufügen dieses Tages wird deine Anstrengung erleichtern und deine Akklimatisierung verbessern. Wir werden einige kleinere Wanderungen in der Nähe des Camps machen, um optimal auf die weitere Tour vorbereitet zu sein.

● Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Wir verlassen das Barranco Camp nach dem Frühstück in Richtung Karanga Tal. Der Tag beginnt mit einem 1,5-stündigen Aufstieg auf die Barranco Wand. Dies ist der schwierigste Teil des Tages und an manchen Stellen müssen wir etwas klettern im ersten bis zweiten Grad. Nachdem wir das Ende der Barranco Wand erreicht haben, wandern wir durch ziemlich ebenes Gelände, bevor wir einen kurzen, aber steilen Abstieg in das grüne Tal des Karanga-Flusses machen.

● Höhenunterschied: 250 Meter
● Entfernung: 7 Kilometer
● Wanderzeit: 3 bis 5 Stunden
● Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Nach einem stärkenden Frühstück beginnen wir unsere Wanderung zum Barafu Camp. Wir wandern unterhalt des Gletschers und sehen die Kreuzung, die die Abstiegsroute Mweka mit der Machame-Route verbindet. Obwohl der Weg nach Barafu durch eine alpine Wüste mit wenig Vegetation führt, bietet das Barafu Camp einen atemberaubenden Blick auf die Gipfel Kibo und Mawenzi. Jetzt solltest du versuchen genug zu schlafen, da wir um Mitternacht zum Gipfel aufbrechen werden.

● Höhenunterschied: 400 Meter, 1.320 Fuß
● Wanderzeit: 3 bis 5 Stunden
● Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Jetzt ist es soweit – wir beginnen unseren Aufstieg zum Gipfel! Um Mitternacht wecken wir dich für ein kurzes Frühstück und dann geht es los durch die Dunkelheit in Richtung Gipfel. Circa 6 Stunden geht es einen steilen Weg hinauf bis zum Stella Point am Kraterrand des Kilimanjaro. Ab hier wird der Weg flacher am Kraterrand entlang. Aufgrund der Kälte, des Windes und der Höhe ist dieser Abschnitt sehr anstrengend aber wir können schon den Gipfelpunkt sehen. Die Kraterrandwanderung dauert etwa eine Stunde. Am Gipfel angekommen können wir das spektakuläre Panorama genießen. Von hier können wir Kenia, Tansania, den Krater, die Wolken und die Gletscher sehen.

Abstieg:
Nach einer kurzen Pause am Gipfel, machen wir uns auf den Rückweg zum Stella Point und zum Barafu Camp. Nach einer kleinen Pause mit Snack zur Stärkung. Wir steigen weiter ab bis zum Mweka Camp.

● Höhenunterschied: 1.295 Meter, 4.240 Fuß
● Höhenverlust: 2.795 Meter, 9.170 Fuß
● Wanderzeit: 6 Stunden zum Rand, 1 Stunde nach Uhuru, 3 bis 4 Stunden zurück nach Barafu, 4 Stunden nach Mweka
● Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Nach dem Frühstück beenden wir unsere Bergtour mit einer leichten Wanderung durch den Regenwald zum Mweka Gate. Der Weg kann nach Regen sehr rutschig sein. Am Mweka Gate holen wir dich ab und bringen dich zurück zu deiner Unterkunft in Moshi.

● Höhenverlust: 1.600 Meter, 5.250 Fuß
● Wanderzeit: 4 Stunden
● Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen inklusive

Der Tag steht dir nach der erfolgreichen Bergtour vor deinem Rückflug zur freien Verfügung. Du kannst im Hotel entspannen oder die Stadt Moshi erkunden, bevor wir dich zum Flughafen bringen.

*Safaris, Sansibar und Tagestouren sind möglich,, wenn du Tansania weiter erkunden möchtest.

● Privater Transport zum und vom Kilimanjaro International Airport zu Ihrer Unterkunft in Moshi.
● 2 Übernachtungen in Moshi
● Transport zum und vom Kilimandscharo-Tor
● Parkeintrittsgebühren
● Campinggebühren
● Kratergebühr (falls vorhanden)
● Team Kilimanjaro Rescue-Gebühren
● 18 % Mehrwertsteuer auf Tourgebühren und Dienstleistungen
● 4 Season Bergzelte
● Schlafmatten
● Freundliche und professionelle Bergführer, Koch und Träger
● 3 Mahlzeiten täglich am Berg
● Genügend aufbereitetes und gefiltertes Trinkwasser während der gesamten Wanderung
● Heißes Wasser zum Waschen ● Faire Löhne für die Bergcrew
● Staatliche Steuern
● Sauerstoffmeßgerät
● Erste-Hilfe-Set für den Notfall
● Bergsteigerzertifikate

– Mittagessen, Abendessen und Getränke in Ihrem Hotel vor und nach dem Aufstieg
– Reiseversicherung
– Eine tragbare Spültoilette mit Toilettenzelt ist gegen Aufpreis von 80 USD für die gesamte Wanderung erhältlich.
– Flüge
– Wäscherei (im Hotel erhältlich)
– Persönliche Gegenstände und Toilettenartikel
– Trinkgeld für Guides, Träger und Koch
– Tragbare Sauerstofftanks

Für die komplette Gruppe (nicht pro Person)

• Guides: $20/Tag/Guide
• Koch: $15/Tag
• Träger: $10/Tag/Träger

UNSERE KUNDEN, UNSER STOLZ! FOLGE UNS AUF INSTAGRAM:

Tanzania Horizon Travel auf Instagram.

Wir erschaffen unvergessliche Erinnerungen mit Blick auf Sicherheit, Qualität und Unterstützung der lokalen Gemeinschaft.

Wanderer am Uhuru Gipfel auf 5895m
25
Apr
25 Apr

Kilimanjaro Gruppe: 9 Tage Northern Circuit

Umbwe
1
May
1 May

Kilimanjaro Gruppe: 8 Tage Lemosho Route

Kilimanjaro Wandergruppe 7 Tage Machame
11
May
11 May

Kilimanjaro Gruppe: 7 Tage Machame Route

Copyright © 2022 Tanzania Horizon Safaris. Alle Rechte gesichert

Message us for any inquiry

Schreib uns eine Nachricht